Schlagwort-Archive: Apostasy Records

Path of Destiny – Dreams in Splendid Black (Apostasy Records)

Path ofSechs Jahre ist das letzte Studioalbum der Melodic Death Metaller her. Seit dem 1. April ist die neue Platte fon PATH OF DESTINY via Apostasy Records draußen: „Dreams in Splendid Black“. Was mir zuerst auffällt ist das Artwork. Dies stammt von Robert Büschel (Universe Design) und zeigt ein Mädchen in einem Feuerkreis. Im Hintergrund erstreckt sich eine kühle Berglandschaft. Generell ist es nicht nur ziemlich gelungen, sondern passt auch optimal zur Stimmung des Albums. Weiterlesen