Kategorie-Archiv: Konzerte

Rückblick: Slothfest im B58 31.10.2015

Slothfest B58 Flyer

Manchmal ist es ja so. Man zieht los, ohne große Erwartungen. So eher spontan. Wird sicher ganz nett, denkt man und besser als einfach nur rumzuhängen ist es allemal. Genau mit diesen Gedanken hab ich mich am 31.10.2015 auf nach Braunschweig gemacht, um dem Slothfest im B58 einen Besuch abzustatten. Und wenn das Ganze dann noch für einen guten Zweck ist. Hey! Geschenkt! Da bin ich dabei. Soviel vorweg. Es war der Oberburner. Aber der Reihe nach.
Weiterlesen

Rückblick: Culture Shock Festival 2015

10849090_1555190981407431_3879847968794720432_o

Am 16. und 17. Oktober 2015 fand zum zweiten mal das Culture Shock Festival in Jena statt. Dieses Jahr spielten 14 Bands, sechs am Freitag und acht am Samstag. Auch im letzten Jahr kam das Festival sehr gut an und hat viele Leute nach Jena gezogen, um zwei Tage lang zu feiern. Dieses Jahr wurde vorher ein Youtube-Clip und ein kurzer Trailer als Werbung gedreht und es wurden einige Flyer unter die Leute gebracht. Damit war die Vorbereitung wieder perfekt. Um 19 Uhr sollte das kleine Festival im Kulturbahnhof (alter Saalbahnhof) beginnen, doch leider kam es schon am Anfang zu einer Verschiebung, aufgrund von Verspätung des Schlagzeugers von VLADA INA.
Weiterlesen

flyer summerbreeze 2Vom 13.-15.08. war Sophia von splitted.de für euch auf dem Summer Breeze unterwegs. Einige Informationen dazu haben wir euch, in Vorbereitung auf das Festival, schon mitgeteilt. Leider konnten ich erst am Mittwoch anreisen, obwohl die Anreise für einen Zusatzbetrag von 10€ auch schon am Dienstag möglich war. Da dort aber noch keine Bands spielten hab ich nicht allzu viel verpasst. Die Anreise verlief ohne weitere Probleme, da die Masse sich bereits am Vortag zum Festival begeben hat.
Weiterlesen

Deathwish Fest mit Young And In The Way, Harm’s Way, Trap Them und Converge 05.06.2015 Essigfabrik, Köln

DSC01085

Am ersten richtig heißen Tag des Jahres fand in der Essigfabrik in Köln das Deathwish Fest statt. Jacob Bannon’s Label Deathwish Inc. versammelt zu diesem Event neben Converge noch drei weitere Hardcore Kracher. Allerdings gestaltete sich schon die Anreise als recht schwitzige Angelegenheit, so dass ich leider die erste Band Young And In The Way verpasste.
Weiterlesen

Juli und August im Bei Chez Heinz

BeiChezHeinzLogo

Obwohl die Festivalsaison gnadenlos auf uns alle zu rollt, planen unsere Winterquartiere ebenfalls ihre Sommersaison. Im Bei Chez Heinz im schönen Linden laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren!
Die Highlights im Juli und August können sich schon einmal sehen lassen! Alles zu den bevorstehenden Veranstaltungen gibt es weiter unten! Für das komplette Programm eures Kellers scrollt euch zu den Url’s nach unten!
Weiterlesen

Raised Fist @ Übel Und Gefährlich Hamburg 15.02.15

IMGP8942 Kopie_logoWir durften uns die großartigen Raised Fist auf dem ersten Run ihrer „European Release Tour“ zur neuen Scheibe „From The North“ in Hamburg anschauen. Mit auf der Tour waren Devil In Me aus Portugal und ATOA aus Deutschland. Wir haben für euch ein paar Fotos auf dem letztem Stop der Tour in Hamburg geschossen! Weiterlesen

Implore/Hierophant/Mutilation Rites @ Bambi Galore HH 14.02.15

Was ein netter Valentinstag das doch war! Die Freundin schnell bei unseren gemeinsamen Freunden abgesetzt und dann mit den Jungs in das Bambi Galore in Hamburg Billstedt. Dort gab es heute mit Implore/Hierophant/Mutilation Rites genau das richtige Valentinsgeschenk für mich. Death Metal und Grindcore – richtig gut. Außerdem konnte ich mich so mal wieder mit einigen meiner langjährigen Freunde treffen die mittlerweile in Hamburg leben.

Das Bambi Galore ist ein ziemlich kleiner Laden und war auch nur so mäßig besucht. Mir wurde aber gesagt, dass der Veranstalter hier häufig Shows macht und diese sonst auch immer sehr gut besucht sind. Vielleicht lag es daran, dass in Hamburg an dem Tag noch diverse weitere Konzerte stattgefunden haben. Klassisches Überangebot. Ich aber war auf jeden Fall auf der richtigen Veranstaltung. Weiterlesen

Hardcore Help Foundation Benefiz Show @ B58 BS

B58 HHF

Grund genug um der Stadt Braunschweig einen Besuch abzustatten war die jährliche Hardcore Helps! Show am vergangenen Samstagabend. With Honesty Entertainment stellte zusammen mit der Hardcore Help Foundation (HHF) ein Benefizkonzert auf die Beine, bei dem die gesamten Einnahmen an die HHF gingen. Die Tore wurden bereits um 18 Uhr geöffnet. Kurze Zeit später war das B58 bereits ausverkauft, was den Verdacht auf einen viel versprechenden Abend verdichtete. Wer schon früh vor Ort war, konnte sich an den üppigen Merchständen erfreuen oder veganen Schmaus bei Mike and Molly genießen. Sogar eine Tombola, gefüllt mit Preisen durch Spenden des Shops „No Limits“ in Braunschweig diente zur Bespaßung der Leute.
Weiterlesen

19.01.15 Pianos Become The Teeth @ Bei Chez Heinz

IMG_4381

Die Post Hardcore Band aus den Staaten tourt im Moment mit ihrem neuen Longplayer „Keep You“ durch Europa und legte am vorgestrigen Montag auch einen Stopp im Bei Chez Heinz in Hannover ein. Als Hannoveraner kann man sich, trotz aller Vorurteile, relativ glücklich schätzen, was Undergroundkonzerte auf internationalem Niveau angeht, gaben sich doch in den letzten Jahren immer wieder Szenegrößen wie etwa Stick To Your Guns, Evergreen Terrace, Close Your Eyes, Comeback Kid, uvm. die Ehre im kleinen, heimischen Kellerclub.
Weiterlesen

21.12.14 Heaven Shall Burn / Parkway Drive / Carnifex / Northlane @ Alsterdorfer Sporthalle, Hamburg

TourposterHSB+PWD-624x902

Splitted.de war für euch am 21.12.14 in Hamburg bei „der Tour des Jahres“ von Heaven Shall Burn und Parkway Drive. Mit dabei hatten sie Carnifex und Northlane. Mit letzteren hatten wir uns bereits in Köln unterhalten. Das Interview findet ihr auf unserer Homepage. Wie die Shows waren und was die Besonderheit bei den Sets von Parkway Drive und Heaven Shall Burn war, lest ihr hier von unserem Redakteur Michael.

Weiterlesen

The Amity Affliction / Heart In Hand/ Napoleon / The Plot In You @ Essigfabrik Köln

Amity (32 von 32) (1) KopieEine meiner absoluten Lieblingsbands dieser Tage sind die Australier von ‚The Amity Affliction‘. Dementsprechend habe ich mich auf meine erste Livebegegnung mit der Band gefreut. Am Nikolaustag machten die Jungs dann Halt in Köln. Ich habe mir noch den André aus Hannover einfliegen lassen. Der sollte die Show in Bildern dokumentieren, was auch prima geklappt hat. Ein dickes Danke nochmal an dieser Stelle.

Weiterlesen