DAS IMPERIUM DER AMEISEN (Folgenreich)

das_imperium_der_ameisen„´Seit die Menschen damit begonnen haben, den Regenwald aus reiner Gier Stück für Stück zu vernichten, glauben viele hier, dass sich die Natur eines Tages rächen wird. Dass der Regenwald ein Wesen erschaffen wird, das die Menschen für ihren Frevel bestrafen wird.´ Gerilleau

Basierend auf der gleichnamigen Kurzgeschichte von H.G. WELLS erzählt OLIVER DÖRING mit diesem Mystery-Thriller eine ebenso spannende wie furchterregende Geschichte – und zeigt einmal mehr, wie zeitlos WELLS visionäres Werk bis heute ist. “

Regie: Oliver Döring
Holroyd: Julien Haggége
Gerilleau: Carlos Lobo
Ernest: Douglas Welbat
John: Boris Tessmann
Richard: Oliver Stritzel
Da Cunha: Daniel Montoya
u.v.m.

Fazit: Ohne Zweifel spannend erzählt, ist das Motiv der Ameisenkolonie, die sich als große Bedrohung darstellt, schon häufig zitiert worden. Das ändert aber absolut nichts an der Klasse dieses Hörspiels, genauso wenig, wie es die tatsächliche Vorstellbarkeit einer solchen Bedrohung mindert. DAS IMPERIUM DER AMEISEN hinterlässt beim Hören ein unangenehmes Kribbeln auf der Haut, als ob da irgendwelche Insekten lang laufen würden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *