SINCLAIR CLASSICS – 26: Der Fluch aus dem Dschungel

sinclair_classics_26„Die Maske stammt aus einer Epoche, die Jahrhunderte zurückliegt. Gerüchte ranken sich um ihre Zauberkräfte – und um die Macht ihres ursprünglichen Besitzers, des Magiers Ochuko! … Als Sheila Hopkins die Maske in einem Antiquitätenladen in Amsterdam ersteht, ahnt sie nicht, welches Unheil sie heraufbeschwört – und dass Ochukos Diener ihr bereits auf den Fersen sind…!

Basierend auf den ersten John Sinclair-Romanen erzählt die CLASSICS-Reihe, wie alles begann und John Sinclair zum berühmten Geisterjäger wurde.“

Regie: Dennis Ehrhardt
John Sinclair: Dietmar Wunder
Erzählerin: Alexandra Lange
Bill Conolly: Detlef Bierstedt
Sheila Hopkins: Daniela Hoffmann
Johan van Doolen: Uli Krohm
Luuk van Dyke: Gordon Piedesack
Mandra Korab: Dirk Hardegen
Ochuko: Dieter Brandecker
u.v.m.

Fazit: Eine magische Maske, eine Art Voodoo-Kult, … Grundsätzlich alles nicht schlecht, was hier lediglich sehr negativ aufstößt, ist die Art und Weise, wie die Geschichte startet. Durch einen wirklich blöden Zufall geraten Bill Conolly und Sheila Hopkins bei einem Shopping-Bummel an eine magische Maske? Sehr an den Haaren herbeigezogen, dass ausgerechnet den Freunden des Geisterjägers so etwas passiert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.