Coldburn – Down In The Dumps (Beatdown Hardware Records)

Coldburn Cover Layout ProcessedNa da haut BDHW-Records zum Jahresanfang ja ordentlich was raus! Mit dabei die neue full length der Leipziger Hardcore-Combo Coldburn. Die Platte „Down In The Dumps“ kommt als CD und auf Vinyl (limitiert pink, weiß und schwarz incl. Downloadcode) am 06.03.15 auf den Markt. Ob sich der Kauf lohnt könnt ihr hier lesen.

Coldburn Fans werden zu der Platte ab dem ersten HC-Metal-Old-School-Riff abgehen wie zum Vorgänger „The Harsh Fangs Of Life“. Satter, fetter Sound, schwere Metal-Mittempo-Parts mit optimaler Mischung zu schnellen Hardcore- Abgeh-Passagen und abwechslungsreicher Gesang lassen die Platte auf offene Ohren stoßen. Die ersten Songs rasen leider etwas an einem vorbei, da der Wiedererkennungswert der einzelnen Songs nicht stark genug ist.
Für Leute die Coldburn vorher nicht auf dem Schirm hatten und nur mit einem halben Ohr hinhören, werden es spätestes ab Lied 7 „Ill“ tun! Hier überzeugt das Songwriting von Coldburn mit groovigen, schnellen Metalparts und mit tollen old-school Gesangsparts. Darauf folgt ein richtiges Brett „ Fountain of Fantasy“, mit der beste Song der Scheibe. Kräftige Vocals zu Old-School Gesang à la Evan Seinfeld zu alten Zeiten machen den Song zu einem Klassiker. Old-School Fans werden diesen Song feiern. Wird bestimmt auch Live eine Bombe! Danach gleich ein 2.30 Minuten HC-Brett, jetzt könnte Ende sein!

Coldburn werden mit der Platte ihre alten Fans weiterhin begeistern und bestimmt auch viele Leute aus dem Metalbereich und Old-School Hardcore dazu gewinnen. Zum nächsten Release sollte man vielleicht auf Song-Reihenfolge achten oder versuchen, noch abwechslungsreicher zu werden. Zu „Lingering Death“ veröffentlicht Coldburn noch ein gutes Musikvideo auf Youtube.

Scheibeninfos
Band: Coldburn
Album: Down In The Dumps
Label: Beatdown Hardware Records
VÖ: 06.03.15

Trackliste:
1. Wish I Could
2. Burial Hill
3. Heavy Lies The Crown
4. Scour The Rust (feat. Dan Mills)
5. No Need
6. Lingering Death (feat. Chris Linkovich)
7. Ill
8. Fountain Of Fantasy
9. Twentytwo
10. Letdown

Band: https://www.facebook.com/coldburnfuckyou
Label: https://www.facebook.com/beatdownhardwear

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.