My Distance / The Memory – Bridges (Split) (Indelirium Records)

My Distance_The Memory - Bridges - CoverMein Kumpel Nicola ist zur Zeit wieder in Deutschland und hat mir die Split seiner Band The Memory mitgebracht. Außerdem fragte er natürlich ob ich nicht auch ein bisschen was dazu schreiben kann. Klar, kein Problem. Beide Bands kommen aus Italien, beide Bands machen Melodic Hardcore – und das ziemlich gut. Schön eingängig und perfekt für den Sommer.

Weiterlesen

United Blood – The Plaque (Filled With Hate Records)

United Blood CoverUnited Blood aus Salzburg stehen kurz vor dem Release ihrer 5.Platte. Die Band kann auf eine bereits 12 jährige Geschichte zurückblicken und sind somit fester Bestandteil der Szene. Kennengelernt habe ich sie damals auf ihrer Tour mit den Hannoveranern „In A Blind Fury“ und später teilte ich mit meiner eigenen Band die Bühne mit den sympathischen Österreichern.

Weiterlesen

DMC – Definitive Edition (Capcom)

DMCDefinitiveCombogekloppe auf den NextGen Konsolen

Nach den Neuauflagen von Metro Redux, Tomb Raider Definitive Edition, The Last of Us Remastered und Co. erwartet uns jetzt endlich auch Devil May Cry Definitive Edition auf den NextGen Konsolen.

Vor zwei Jahren wagten Ninja Theory einen mutigen Schritt der DMC Serie und kreierten einen „neuen“ Dante. Viele Zweifler klopften an den Türen, aber eines stand fest: auch wenn es anfangs vielleicht gewöhnungsbedürftig scheinen mag – aber der neue Dante ist mindestens genauso cool, wie der alte.
Auch wenn die Entwickler ihren ganz eigenen Stil mit einbringen, hat sich DMC spielerisch nicht vom Kern der Serie distanziert. Weiterlesen

Interview mit Finsterforst @ Summer Breeze 2015

finsterforst_01

In diesem Jahr war Sophia von Splitted.de auf dem Summer Breeze unterwegs und traf sich dort zum Interview mit FINSTERFORST. Trotz einer Evakuierung des Geländes und einer Verschiebung des Spielplans waren die Jungs pünktlich zum Gespräch da. Sie haben sich nicht die gute Laune nehmen lassen, obwohl es wie aus Eimern regnete. Daher konnte sie einige Fragen an die Band loswerden.
Weiterlesen

Live Stream “Family First Fest”

Seit heute ab 16 Uhr Live dabei wenn, Boysetsfire ihr Family First Fest in Köln feiern. Der WDR überträgt das Konzert live und stellt allen Ticketlosen der Republik einen Online Stream zur Verfügung! Klickt euch rein und seit dabei!

FAMILY FIRST FEST
Freitag, 21.08.2015
16:00 Einlass
16:45-17:15 Acoustic Acts: Senore Matze Rossi & New Deadline
17:30-18:00 War On Women
18:20-18:50 Adam Angst
19:10-19:50 Funeral For A Friend
20:10-21:10 Chuck Ragan & The Camaraderie
21:40-23:10 Boysetsfire

Deathwish Fest mit Young And In The Way, Harm’s Way, Trap Them und Converge 05.06.2015 Essigfabrik, Köln

DSC01085

Am ersten richtig heißen Tag des Jahres fand in der Essigfabrik in Köln das Deathwish Fest statt. Jacob Bannon’s Label Deathwish Inc. versammelt zu diesem Event neben Converge noch drei weitere Hardcore Kracher. Allerdings gestaltete sich schon die Anreise als recht schwitzige Angelegenheit, so dass ich leider die erste Band Young And In The Way verpasste.
Weiterlesen

Mord In Serie – 13: Was sich liebt, das killt sich (Contendo Media)

MIS13Bei „Was sich liebt, das killt sich“ handelt es sich erstmalig (von hinten gezählt) um eine Folge der Serie MORD IN SERIE, die mich nicht vollends überzeugt. Die Story klingt insgesamt etwas zu konstruiert, die Sprecher wirken, als ob sie ihre Texte erst kurz vorm Einsprechen in die Hände gedrückt bekommen haben, vielleicht ist hier aber auch einfach die Erwartungshaltung zu groß gewesen. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass auch diese Geschichte von Markus Topf stammt. Weiterlesen

The Evil Within (Bethesda Softworks)

theevilwithinSurvival-Horror im 21:9 Format

Man nehme eine Messerspitze von Saw, einen Esslöffel Resident Evil und eine Prise Silent Hill und fertig ist das neue Werk von Shinji Mikami The Evil Within.

Wir spielen den Charakter Detective Sebastian Castellanos, welcher mit seinen Kollegen in das Beacon Hospital gerufen wird, um einen Massenmord aufzuklären.
Gleich in der ersten Begegnung eines Gegners werden wir niedergeschlagen und wachen kopfüber in einer Saw-artigen Kulisse, einer Fleischerei, wieder auf. Hier stehen allerdings keine Schweine, nein, sondern Menschen auf dem Plan. Mit einem Lara Croft-Move schneiden wir uns mithilfe eines Messers frei, welches aus einer anderen herum baumelnden Leiche zu bekommen ist. Nach einer Hetzjagd und einem Versteckspiel mit einem echt fiesen Typen konnten wir nach draußen entkommen und nun beginnt der Kampf ums Überleben. Weiterlesen

Hardside – The Madness (Beatdown Hardware Records)

Hardside_TheMadness_1440Neues aus Leipzig. Mit dem Release von „The Madness“ der Band Hardside aus den Vereinigten Staaten dropt Beatdown Hardware Records die nächste Platte dieses Jahr. Zur Band ansich hält man sich mit Pressetexten eher bedeckt. Aber schließlich geht es auch um die Musik und nicht darum, was die Band gerne zum Mittag isst.

Weiterlesen

Rocky Votolato & Chuck Ragan – Kindred Spirit (Side One Dummy)

rocky votolatoBei der Split CD „ Kindred Spirit“ von Rocky Votolato und Chuck Ragan komm ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Die beiden ehemals – Emopunker beweisen nicht zum ersten Mal, dass sie auch in der Singer/Songwriter-Szene zuhause sind. Je drei Songs vereinen die beiden zu einer wunderschönen Split EP, bei der Rocky Votolato seinem, aus dem Jahr 2012 auf dem Album „Television Of Saints“ stammendem Song „Sparks“ eine neue Form gibt.

Weiterlesen

Interview mit Michi von United Blood

united blood 2k15

Seit gut 12 Jahren treiben United Blood aus Salzburg schon ihr Unwesen in der europäischen Hardcoreszene. Auch ich durfte mit meiner Band, damals einige Konzerte mit den Jungs zusammen spielen. So entstand über die Jahre eine Freundschaft. Während ich mich zur Ruhe gesetzt habe, stehen Michi und United Blood vor ihrem 5. Release. “The Plaque” kommt Ende August bei Filled With Hate Records. Bevor ihr allerdings ein Review zur Platte lest, gibt es jetzt erstmal ein kurzes Interview mit Michi.
Weiterlesen

Templeton Pek – New Horizons (Hardline Entertaiment)

TEMPLETON_PEK_-_New_Horizons_400Nachdem ich die letzten Tage meine liegen gebliebenen Metalplatten besprochen habe, brauchte ich mal wieder etwas ruhigere Töne für die geschundenen Gehörgänge. Starkult versorgt mich immer genau mit diesen, für mich eher untypischen Platten. So freute ich mich doch sehr, als ich mal wieder Post von den Jungs erhielt. Im Umschlag war unter anderem die am 24.07.15 kommende Platte „New Horizons“ von Templeton Pek.

Weiterlesen