Heisskalt – Vom Stehen Und Fallen

heisskalt_vomstehenundfallenCro, Die Orsons, Heisskalt. Wer die Künstlerliste von Chimperator Productions liest kommt zwangsläufig ins Stolpern. Was auf den ersten Blick völlig herausfällt könnte durch die räumliche Nähe zu Stuttgart erklärt werden. Mal nicht Berlin, mal keine 0-8-15 Produkt-Band? Heisskalt haben in den letzten Jahren geackert. Endlose Touren sprechen für Schweiß, Blut und Tränen. Wenn eine solche Band über Universal veröffentlichen und in die Charts einsteigen kann, ist das ein Punkt für die gute Seite. Weiterlesen

MindNapping 15: Einsamer Anruf (Audionarchie)

mindnapping 15Für die aktuelle Folge 15 der Serie MINDNAPPING konnte man André Minninger als Autoren gewinnen. Normalerweise ist Minninger eher in der „jugendfreien“ Hörspielbranche zu Hause und schreibt dort Fälle für ein bekanntes Detektiv-Trio, hier kann er sich voll und ganz austoben und seiner Biographie ein Kapitel hinzufügen, das insgesamt eher düster und verrucht ist. In „Einsamer Anruf“ geht es um eine Telefonsex-Agentur, die jegliche Gelüste zu befriedigen versucht, was eine neue Mitarbeiterin sehr schnell in Angst und Schrecken versetzen soll… Weiterlesen

Attack Of The Undead (Tiberius Film)

Attack-of-the-Undead-DVD-Cover-FSK-18Ausnahmezustand in einer amerikanischen Kleinstadt nach Explosion in einer nahegelegenen Chemiefabrik. Das freigesetzte Gas verwandelt jeden in einen von Instinkten angetriebenen Killer.

Einer der Überlebenden ist Jim, er schafft es, sich in ein leerstehendes Gebäude zu retten und trifft dort auf Gleichgesinnte. Gemeinsam beginnt der Kampf um Leben und Tod…

Weiterlesen

Die Söhne des Generals Yang (Universal)

die söhne des Generals YangWenn es eines gibt, was man in Hong Kong richtig gut kann, dann sind es historisch angehauchte Filme mit unglaublich überwältigenden Schwertkampf-Choreographien. DIE SÖHNE DES GENERALS YANG ist hier ein absoluter Vorzeigekandidat, was das betrifft. Regisseur Ronny Yu (u.a. Fearless, IP Man) ist in der Lage, diese Geschichte in eindrucksvollen Bildern zu erzählen, für europäische Augen und Ohren hat aber auch dieser Film ein nahezu typisches Problem: die Darsteller sind schwer auseinander zu halten, die Namen der agierenden Personen wollen nicht ins Ohr gehen, und somit wird es kompliziert, der Story in all ihren Facetten zu folgen… Weiterlesen

Jackpot – Kleine Morde unter Spielern (Euro Video Medien GmbH)

jackpotJACKPOT – KLEINE MORDE UNTER SPIELERN ist einer von diesen hundsgemeinen Filmen, die schonungslos schwarzen Humor ausspielen, der dabei brutal und blutig ist. Ich würde den Film (nicht zuletzt auch wegen seiner norwegischen Herkunft) in eine Reihe mit den ebenfalls skandinavischen „Dänische Delikatessen“, „Adams Äpfel“ und ähnlichen Leckerbissen stellen wollen, muss allerdings vorab gleich sagen, dass JACKPOT diese Qualität nicht ganz erreicht, nichtsdestotrotz aber ungemein unterhaltsam ist. Das Schöne an dem Film ist, dass die Schauspieler hier bei uns allesamt eher unbekannte Gesichter sind und damit nicht automatisch in irgendeine Rolle gepresst werden oder eine Erwartungshaltung hervorrufen. Weiterlesen

Apartment 1303 (Universum Film)

Apartment-1303-3D1Nach einem Streit mit ihrer alkoholsüchtigen Mutter Maddie (Rebecca De Mornay), zieht Janet Slate (Luianne Michelle) in ein eigenes Apartment. Zimmernummer 1303 versteht sich, und wie sollte es auch anders sein, natürlich sind in diesem Apartment Menschen verstorben und natürlich wartet das Grauen förmlich darauf, Janet ebenfalls einen gehörigen Schrecken einzujagen oder sie gar umzubringen…

Weiterlesen

Game Of Thrones – Staffel 3 (Warner Home Video)

game_of_thrones_staffel_3Splitted.de freut sich, mit der dritten Staffel nun erstmals auch über die grandiose Serie GAME OF THRONES berichten zu können. Wer sich hier noch überhaupt nicht heimisch fühlt, dem sei sowieso, wie schon bei so vielen Serien, dringend davon abgeraten, mit der dritten Staffel zu beginnen, sondern bitte bei Staffel 1 Folge 1 zu starten, denn ohne das Vorwissen der ersten beiden Staffeln macht ein Einstieg in diese Serie nur noch bedingt Sinn. In zehn Folgen wird uns die Geschichte um den Machtkampf in der fantastischen Welt von Westeros erzählt, die auf der Bücherreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von George R. R. Martin basiert, und in der mehrere Familienhäuser sich um den eisernen Thron streiten. Weiterlesen

Frau Ella (Warner Home Video)

frau_ellaIch kann im Vorfeld schon eine gewisse Entwarnung an alle geben, die bei FRAU ELLA sofort aufhören, weiterzulesen, sobald sie bei „Matthias Schweighöfer“ angelangt sind: bei diesem Film handelt es sich nicht um diese absolut typischen Deutsch-Komödien, wie sie in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden geschossen sind. FRAU ELLA ist mehr, der Film ist etwas intelligenter, weniger oberflächlich, und eigentlich auch eher eine Tragikomödie. Das Schauspieler-Gespann Schweighöfer, Kubitschek und Diehl, die den Film fast im Alleingang stemmen, passt einfach perfekt zusammen. Was es sonst noch so darüber zu erfahren gibt, erfahrt ihr in unserer Rezension. Weiterlesen

Saber Rider und die Star Sheriffs – 05: Am Abgrund (Anime House)

saber_rider_5Mit „Am Abgrund“ endet die Hörspielserie SABER RIDER UND DIE STAR SHERIFFS, zumindest vorerst. Der grandiose Cliffhanger am Ende der vierten Folge versprach bereits ein fulminantes Finale, inwieweit sich das erfüllt und wie die Star Sheriffs aus der kniffligen Lage kommen mögen, das erfahrt ihr hier bei uns. Weiterlesen

Marvel Classics (Koch Media GmbH)

marvel classicsHinter MARVEL CLASSICS verbergen sich die drei Marvel-Filmperlen “Der unglaubliche Hulk” aus dem Jahr 1977, “Captain America” aus dem Jahr 1979 sowie “Howard the duck” aus dem Jahr 1986. Während ersterer für mich schon immer zu den Klassikern zählte, war mir die Existenz von einer alten Captain America-Verfilmung nicht bekannt, und von Howard the duck wusste ich nicht, dass es sich hierbei um eine Marvel-Vorlage handelte. Aber egal wie, die Sammlung zeigt, dass Marvel-Comics auch in den Siebzigern und Achtzigern schon unglaublich beliebt waren und sich auf der großen Leinwand zeigen durften. Weiterlesen

Northern Plague – Manifesto (Folter Records)

Northern Plague - Manifesto - ArtworkNORTHERN PLAGUE hätte ich jetzt, möglicherweise in die Irre geführt durch den Namen in Kombination mit der Stilrichtung, wahrscheinlich irgendwo nach Skandinavien, höchstwahrscheinlich nach Norwegen, einsortiert. Feiner, sauberer Black Metal mit einem Schuss Death Metal dazu, technisch ohne offene Wünsche, produktionsseitig druckvoll. Die Presseinformation nach Norwegen oder Schweden überfliegend, stolpere ich irgendwann über das Wort „Polen“. Wie bitte? Jawohl, NORTHERN PLAGUE kommen aus Polen, und das, was sie hier auf dem Album „Manifesto“ abliefern, ist amtlich! Weiterlesen

Rambo – The Video Game (Koch Media)

rambo_the_video_gameReef Entertainment hat die Ehre, für Koch Media eine Lizenz mit Höchstgeschwindigkeit gegen die Wand zu fahren. Die Rede ist von RAMBO – THE VIDEO GAME, einem Railshooter, der mit den ersten drei Filmen mit Sylvester Stallone etwa so viel gemein hat wie, ach, egal. Wer behauptet, hier nichts wiederzuerkennen, der lügt schlicht und ergreifend. Es ist schon irgendwie klar, wer man ist, wo man ist, und auch, warum man ist, wie man ist. Dass das Spiel die Filme und ihre Inhalte allerdings stark frei interpretiert, sei hier nur einer der Kritikpunkte. Viel entscheidender ist… Lest selbst. Weiterlesen